Samstag, 19. März 2016

                         Superbösewicht-Der "Penguin"


Huhu meine lieben Leser,
heute habe ich den ersten meiner drei neuen Esmaltes da Kelly Lacke für euch, die ich vor ein paar Wochen bei Color4Nails gekauft habe, nachdem ich bei Jenny´s Blog "Chuck Love" auf sie aufmerksam geworden bin.
Dafür danke ich ihr recht herzlich! ;)
Ich liebe ja die ganzen Superheldenfilme und bin schon ein kleiner Nerd in dieser Hinsicht.
Deshalb musste ich auch gleich ein paar der Lacke haben!
Am liebsten alle, aber erst mal langsam mit den jungen Pferden. :)
Und da ich gerade schon in Frühlingskimmung bin, seht ihr heute "Penguin" aus der DC Reihe der Kollektion.



Seht mal, wie süß die Nagellackfalschen mit der Schleife und der Chibifigur vorne aussehen!
Da kann man mich schonmal noch leichter um den Finger wickeln, wenn ich sehe, dass in das Design Kreativität und Liebe mit eingeflossen ist.
Der Pinguin setzt sich aus einer pastelligen, fliederfarbenen Basis und winzig kleinen Partikeln in magenta und einem etwas dunkleren Flieder zusammen.
Auch sind vereinzelt etwas größere apricotfarbene Partikel zu erkennen.
Warum die allerdings drinnen sind, erschließt sich mir nicht so richtig.
Auf jeden Fall ist der Lack richtig frühlingshaft, kühl und nicht zu auffällig.
Die Konsistenz ist sehr, sehr deckend und super umgänglich für so einen pastelligen Ton.
Eine Schicht hätte bei mir schon gereicht, aber für absolute Sicherheit kam dann noch eine zweite drauf.
Getrocknet ist der Lack auch fix und ich komme mit dem unten eckigem Pinsel gut zurecht.
Er trocknet mit einem rauen, halb sandigen Finish.
Einfach ein sehr guter Lack meiner Meinung nach. :)





Auf den beiden oberen Tragebildern seht ihr "Penguin" ohne Top Coat und bei den unteren mit einer Schicht Seche Vite.
Da gibt es schon einen Unterschied, vorallem im Aussehen, aber mir haben beide Varianten gefallen.
Ein wenig uneben war der Lack auch nach der ersten Schicht Top Coat noch.
Da ich da nicht so pingelig bin hat mich das nicht gestört, aber ich dachte ich erwähne es hier lieber nochmal.
Als ich fertig war, wollte ich mal wieder ein paar meiner Sticker benutzten.
Dafür habe ich lilane Schmetterlingssticker von Jolifin hervorgekramt und auf Daumen und Ringfinger platziert.



So sah dann meine fertige Maniküre aus.
Ein wenig erinnert mich diese Farbe an altes Porzellangeschirr, dass meine Oma mal Zuhause hatte.
Klingt jetzt nicht sehr ansprechend, aber ich finde es hübsch. ^^
Was meint ihr?
Die anderen beiden Lacke warten ein anderes mal auf ihren Einsatz.
Was glaubt ihr, welche Superhelden oder Bösewichte ich mir noch zugelegt habe?
Welcher Charakter aus dem Marvel oder DC Universum ist euer Liebling?
Danke für´s lesen, vorbeischauen und kommentieren!
Schaut auch nächstes mal wieder vorbei und erhaltet die Liebe zum Lackieren!
Lg, MOna



Kommentare:

  1. Die Verpackung ist ja mal toll.Die Marke kenne ich auch noch gar nicht.Die Farbe gefällt mir auch gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so süße Chibi´s haben die vorne drauf!
      Und dann kommen noch Superhelden dazu... da konnte ich einfach nicht widerstehen! ;)
      Danke und lg, MOna

      Löschen
  2. Die Verpackung ist wirklich hinreißend ♥ allein dafür könnte man die Lacke schon kaufen, der Inhalt stimmt zum Glück aber auch.
    Ich finde ja Spiderman, Wonder Woman und Superman noch ziemlich schick.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so süß und sorgfältig ausgesucht! Das schätze ich bei Marken schon sehr muss ich sagen. :)
      Sonst hab ich noch Spiderman und Captain America. Die müssen auch bald gezeigt werden.
      Eigentlich hätte ich gerne alle, aber das geht halt leider nicht. :D
      Lg, MOna

      Löschen