Mittwoch, 3. Februar 2016

             (Lacke in Farbe...und bunt!)-Neues vom Weiß


Huhu Freunde des Nagellacks,
heute kommen die Weißliebhaber unter euch richtig auf ihre Kosten, denn bei Lena´s kultiger Blogparade "Lacke in Farbe...und bunt!" dreht sich alles um diese berühmte, unbunte Farbe.
Schon interessant, dass Weiß bei uns als Symbol für Reinheit, Unschuld und Frieden gilt, aber in China eher als Farbe des Alters und der Hinterlist angesehen wird.
Ich muss sagen, dass mich solche Farbenlehren schon interessieren, nur fehlt mir zur Zeit mit dem Studium die Zeit viel darüber zu lesen.
Auf alle Fällte geht es heute um einen Lack von p2, denn ich "hier" schon einmal gezeigt habe.
Der Name des Lackes ist "Italy" mit der Nummer 040 und stammt aus einer Limited Edition LE zur Fußballweltmeisterschaft vor zwei Jahren.



Ich benutzte ungemein gerne weiß, weil es einfach so vielseitig ist.
Egal ob als volle Maniküre oder als Basis für alle möglichen Topper.
Weiß passt außerdem noch perfekt in jede Session. :)
Und trotzdem hab ich nur zwei weiße Nagellacke, weil ich meistens bei etwas bleibe, was ich mag.
Aber jetzt versuche ich mal neue Alternativen zu entdecken.
"Italy" ist schon fast leer und ist schon ein klein wenig dicker geworden.
Er deckt in 2 Schichten und trocknet in einer annehmbaren Zeit.




Erst habe ich mir natürlich wieder überlegt einen meiner Topper darüber zu pinseln, aber dann kam mir plötzlich die Lust etwas mit dem Dottingtool zu machen.
Und da ich noch nicht mit einem Design an dem tollen Gewinnspiel zu ANNY´s 5 jährigen Jubiläum bei Tine und Lotte teilgenommen habe, ist das jetzt meine Chance.
Ihr könnt übrigens auch noch bis zum 07.02 daran teilnehmen.
Schaut für die Regeln einfach "hier" vorbei.
Die Punkte hab ich mit einem Dottingtool von essence mit ANNY´s 183 "absolutely me" möglichst klein und regelmäßig auf den Nagel verteilt.
Die Farbe von "absolutely me" ist für mich genau an der Grenze von Rot und einem saftigem Pink.
Kein Zuckerwattenpink, eher ein sommerliches Pink.
Eine wirklich schöne Farbe, die auch noch eine super cremige Konsistenz hat.






Hin und wieder finde ich solche einfachen Punkte auf den Nägeln recht ansprechend.
Bei mir dauert so etwas nicht sehr lange und es lenkt meine Gedanken ein wenig vom Lernen ab, denn ich habe noch 4 Klausuren von 7 vor mir.
So eine Polka Dot Maniküre erinnert mich immer an Petticoats in den 60ern.
Hätte es mir auch gut in matt vorstellen können. :)
Mögt ihr Punkte auf den Nägeln?
Welche Farbenkombination würdet ihr benutzten?
Danke für´s lesen, vorbeischauen und kommentieren.
Erhaltet die Liebe zum lackieren und haltet mir die Daumen für Physik am Freitag!
Lg, MOna


Kommentare:

  1. Das mit den roten Punkten finde ich ja suuuuupersüß! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Däumchen sind gedrückt :)

    Die Punkte sind so niedlich, ich zerschmelze vor Verzückung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, deine Daumen kann ich gut brauchen. ;)
      Ohh wie lieb von dir. Ich fand sie auch ganz nett.
      Lg, MOna

      Löschen
  3. Nein wie schnuckelig, das schreit nach 50er-Jahre Feeling mit Caprihose an der Seepromenade von Lago die Garda, standesgemäß mit der Vespa vorgefahren:)
    Auch von mir sind die Daumen gedrückt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vespa´s sind cool! ;)
      Dankeschön!
      Lg, MOna

      Löschen
  4. Das Design sieht Mut den Pünktchen richtig toll aus ♡

    Für seine Prüfungen drücke ich dir auch beide Daumen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh danke, wie lieb von dir! Physik ist schon mal gut gelaufen. ;)
      Pünktchen for the win! ^^
      Danke für´s kommentieren und lg, MOna

      Löschen
  5. Such cute nail art. love polks dots

    --Sony
    http://nailscontext.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! :) Sometimes I´m in the mood for dots.
      It´s reminds me of the 1960s with all the lovely petticoats.
      Best wishes, MOna

      Löschen