Samstag, 9. April 2016

                                Beerige Sichtweise


Huhu meine lieben Blogleser und Nagellacksuchtis,
heute gibt es für euch ein Stamping, einen Holo und einen Oldie.
Na Neugierig? ;)
Erst mal muss ich sagen, dass diese Bilder schon lange auf meinen Rechner liegen und ich ehrlich gesagt nicht weiss, warum ich sie nie gezeigt habe.
Aber heute ist endlich die richtige Zeit für sie gekommen!
Als Basis für meinen eigentlichen Star dieses Post´s habe ich meinen alten, aber guten essence Lack "Plum Perfect" lackiert.
Er ist sehr deckend und braucht nur 1 Schicht.
Vorallem, wenn er wie hier, nur als Unterlage für einen Lack von Sparitual verwendet wird.
Der Name dieses beerigen Vertreters der Holofamilie ist "Perception", was soviel wie Auffassung oder Wahrnehmungsvermögen bedeutet.





Und diese Auffassung ist wie gesagt ein hellerer Beerenton in dem lauter kleine holographische Partikel schwimmen.
Die Konsistenz ist vielleicht ein wenig wässrig und die Deckkraft nicht so berauschend, aber der Lack gefällt mir trotzdem sehr gut!
Das Problem mit der spärlichen Deckkraft habe ich also einfach mit dem essence als Grundlage aus der Welt geschafft und dann noch 2 Schichten "Perception" darüber lackiert.
Die Trocknungszeit war sehr fix und so ging alles recht schnell.
"Perception" ist übrigens mein erster Sparituallack und ich habe ihn für einen guten Preis bei TKMaxx ergattern können.
Der Pinsel ist bei dieser Marke recht schmal und lang, aber das hat mich nicht sonderlich gestört.
Das Ergebnis auf den Nägeln hat damals gerade in mein Verlangen nach Beerentönen gepasst und so habe ich die beerige Auffassung in mein Nagellackherz geschlossen! :)
Auf den unteren Bildern kam leider überhaupt keine Sonne heraus, weswegen ich das letzte mit Blitz ausgenommen habe.





Ihr merkt, dass dieser Holoeffekt längst nicht so stark ist, wie zum Beispiel bei den Halo Hues von Color Club.
Er ist auf der zarten Seite angesiedelt und wirkt im Schatten eher wie weiße Partikel im Lack.
In der Sonne hingegen kann man den Holo auf jeden Fall erkennen, nur ist er nicht so bombastisch auffällig und so auch für die Arbeit oder für heimliche Genießer geeignet.
Man kann kurz auf die Nägel schauen und sich still und leise lächelnd daran erfreuen und niemand sonst wird es bemerken.
Wie ein kleines Geheimnis!
Ihr merkt, mir gefällt dieser Lack trotz seine Macken richtig gut.
Nachdem ich ihn also so lackiert hatte, entschloss ich mich noch ein wenig darauf zu stempeln.
Dazu habe ich meinen Konad Stampinglack in weiß, meinen durchsichtigen Jelly Stamper von b.loves plates und die Schablone 09 Kaleidoscopic von MoYou London benutzt.
Und natürlich meine geliebte Latexmilch, die mir und meiner Faulheit eine Menge sauber machen erspart. ^^










Da ist mir doch mal ein gutes Daumenfoto gelungen!
Solche habe ich schon öfters mal auf Instagram gesehen und fand sie ganz entzückend! 
Durch den durchsichtigen Stamper konnte ich mein Stamping "meistens" akkurat platzieren und war dann mit dem Endergebnis ganz zufrieden.
Solche rötlichen Beerentöne stehen mir eigentlich auch ganz gut und passen perfekt zur neu aufgelegten Runde "Mädchenzeit" von Tine und Malina.
Schaut unbedingt mal bei ihnen vorbei, denn Malina zeigt heute zufälligerweise genau den gleichen Lack wie ich! :D
Nun kann ich mich mit gutem Gewissen vom heutigen Post verabschieden.
Was sagt ihr zu meinem Design?
Habt ihr Lacke von Sparitual und wenn ja, welche sind eure Lieblinge?
Seit ihr eher ein Fan von einen richtig starken Bäm Holoeffekt oder schätz ihr auch den zarten, wie bei diesem Lack?
Danke für´s lesen, vorbeischauen und vielleicht kommentieren!
Bis zum nächsten mal und erhalten die Liebe zum Lackieren!
Lg, MOna

Kommentare:

  1. Ich mag Soft Holos :) In manchen Situationen ist weniger auch einfach mehr. Bei der Arbeit kommt das vielleicht gar nicht so gut. Dein Lack gefällt mir deshalb auch sehr und ich sollte wohl mal beim tkmaxx nach SpaRitual-Lacken schauen... hab nämlich noch gar keine. :)

    Liebe Grüße, Bianca

    PS: Das mit dem heimlich auf seine Nägel schauen und sich am zarten Holo erfreuen mache ich übrigens auch. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, manchmal bracht man eben etwas dezenteres, dass aber trotzdem das kleine, gewisse Etwas hat. :)
      Ich hoffe du findest den Lack noch bei TKMaxx, weil der Kauf bei mir schon wieder etwas her ist.
      Ist auch mein erster Sparituallack, aber jetzt werde ich immer mal wieder nach ihnen Ausschau halten. ;)
      Oh das ist doch fast das beste an Hololacken!
      Lg zurück und danke für´s kommentieren, MOna

      Löschen
  2. Uff, so viel zu sagen!

    Also erst einmal gefällt mir der Lack sehr, so glitzernde Beeren gefallen mir immer gut =)

    Dann ist das Stamping total schick dazu und die Palette ein Träumchen!
    Oh je, ich brauche unbedingt noch mehr Paletten! Kann man genug MoYous haben?

    Der durchsichte Stempel lacht mich ja auch sehr an, das Platzieren klappt damit gut?
    Ist der eigentlich weich oder eher hart?

    Habe ich meiner Begeisterung genug Ausdruck verliehen?
    Ein tolles Design :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner Meinung nach kann man nie genug haben!
      Hab gerade erst wieder 4 Stück von MoYou London bestellt. ;D
      Platzieren ist viel einfacher seit ich ihn hab. Benutzte eigentlich nur noch diesen hier.
      Für mich ist der Stamper weich, aber nicht der weichste den ich hab und nicht klebrig.
      Ich denke, dass damit fast jeder klar kommt. ;)
      Wow danke für deinen langen Kommentar! Freut mich total, dass dir mein Design gefällt!
      Glg, MOna

      Löschen
  3. Der Lack sieht klasse aus, ich mag ja alle Arten von Holos sehr gerne - zarte, intensive, welche mit Hologlitzer, ach, einfach alle eben. Das Stamping ist Dir auch sehr gut gelungen.

    Von Spa Ritual habe ich so um die 6 Lacke, glaube ich. Meine Favoriten sind Hand Made, der bronzefarbene Glitzerlack, den ich demletzt gezeigt habe, und Artisan, ein tolles, mittleren Rot mit groben Schimmer/Glitzerpartikeln in Gold, einfach ein Traum :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Holo´s kann man einfach nicht widerstehen. :D
      Danke für die Komplimente und danke für die Tips.
      Werde deine Favoriten gleich mal googeln. ;)
      Lg, MOna

      Löschen
  4. Hach, einfach schön! Der Lack, die Farbe, der Holo und dann noch das Stamping...eine perfekte Kombination!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank! :)
      Freut mich sehr, dass es dir gefällt.
      Lg, MOna

      Löschen
  5. Lustig, dass Malina und Du den gleichen Lack lackiert habt. :-)
    Ich finde ihn solo und auch mit Stamping klasse :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es gibt schon immer solche Zufälle ;)
      Fand es interessant, ihre Meinung dazu zu lesen.
      Danke und lg, MOna

      Löschen
  6. Really beautiful color that one! The stamping is flawless, love it!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh thank you! You flatter me! ;)
      I think the stamping is not perfect, but it turned out pretty good.
      Thank you again for you comment und best wishes,
      MOna

      Löschen
  7. Ja, mit Basefarbe sieht der Lack auch gut aus :) Und das Stamping gefällt mir auch sehr gut. Hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke! So viele schöne Komplimente! :)
      Der Post ist echt gut angekommen! Freut mich! :D
      Lg, MOna

      Löschen
  8. The design looks really good with that color. Beaitiful

    --Sony
    http://nailscontext.blogspot.com/

    AntwortenLöschen