Samstag, 14. Mai 2016

                           Neonalarm im Paradies!


Hii Freunde des Lacks und dieses Blogs,
heute machen wir mit dem 3 meiner Urlaubslacke weiter, die ich in Thailand getragen habe.
Ja bei mir dauert das alles ein wenig, aber wir ziehen das Schritt für Schritt durch. ;)
Es wird Neon mit China Glaze "Grass is Lime Greener" und da es ja schon fast sommerliche Temperaturen hat passt er wieder ziemlich gut in die Jahreszeit.
Außerdem so ein wenig Neonfun geht doch immer oder?
Er stammt aus der City Flourish Collection vom Frühling 2014.
Ich trage Neons zum Beispiel ganz gerne im Winter auf meinen Zehennägeln um mich aufzumuntern und von der Kälte abzulenken.




Im Sommer trage ich sie auch gerne, aber da dann eben auf den Fingernägeln.
Ich muss ja zugeben, dass ich diese kräftigen Schätzchens erst vor 2 oder 3 Jahren für mich entdeckt habe.
Damals war ich in London und hab die Gelegenheit am Schopfe gepackt und mich mit China Glaze Neon´s eingedeckt.
Deshalb sind auch viele aus meiner Sammlung von dieser Marke.
Ausprobiert habe ich schon einige, aber "Grass is Lime Greener" ist bisher mein absolut liebster! :)
Er lässt meine Haut gebräunt und nicht grau oder kränklich wirken, wie es leider manch anderen Neonlack so tut.
Außerdem ist grün einfach eine meiner bevorzugten Farben über Pink oder Orange. 
Der Lack performt für ein Neon ganz gut, er braucht keine weiße Base, dafür aber bei mir 3 Schichten um alleine perfekt deckend zu sein.
Aber da die Zwischenschichten schnell trockene geht alles trotzdem recht fix.
Persönlich komme ich mit dem China Glaze Pinsel gut zurecht, aber er ist einfach recht lang und schmal, was manche nicht so mögen.
Bei Neon´s ist generell immer ein Top Coat zu empfehlen, weil sie die Tendenz haben semi matt zu trocknen und schnell abzusplittern.
Ich liebe einfach wie die fertige Maniküre mit "Grass is Lime Greene" dann leuchtet!





Alle Neonlacke sind aus irgend einem Grund schwer einzufangen, aber "Grass is Lime Greener" verhält sich noch einigermaßern zivilisiert.
Am naturgetreuster kommt er auf dem vorletzten Bild rüber.
Er wird auch oft als ein pastelliges Neon beschrieben, weil er so einen Pistazienton trotz seiner Neonqualität hat.
Ich muss sagen, wie etwas gleichzeitig Neon und Pastell sein kann hab ich bis heute nicht so ganz verstanden, aber ich gebe es mal an euch weiter.
Kann mir da jemand aushelfen? :D
Auf alle Fälle finde ich den Lack super und würde ihn auch für Leute empfehlen, die sich bisher noch nicht so an Neonlacke herangewagt haben.
Danke für´s lesen, vorbeischauen und lasst einen Kommentar da!
Erhaltet die Liebe zum Lackieren und lg, MOna

Kommentare:

  1. Der Lack ist echt schön. Nicht zu krass, aber eben trotzdem richtig leuchtend. Ein perfekter Sommerlack!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist sozusagen ein "Einsteiger-Neon" würde ich sagen. ;)
      Ich mag ihn auch gerne. Danke für´s kommentieren und lg,
      MOna

      Löschen
  2. Ich bin ja nicht so der Neon-Fan, aber diese Pastell-Neons finde ich für den Sommer eigentlich ganz hübsch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch kein Experte was Neonlacke betrifft, aber "Grass is Lime Greener" mag ich sehr gerne. :)
      Neon´s sind einfach Geschmacksache.
      Lg und danke für´s kommentieren, MOna

      Löschen
  3. Wuhuuunderschööööön! Genau die richtige Menge an Neon-Knallerei und steht dir irre gut. Muss ich haben;)
    LG, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für dein tolles Feedback!
      Freut mich riesig, wenn ich dir zu einem neuen Schätzchen verhelfen konnte! ;)
      Lg zurück, MOna

      Löschen
  4. Der Lack steht dir echt gut! Ich mag Neon an mir selber nicht so, aber ich habe ja bisher nur einen ausprobiert :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Vergleich zu anderen Leuten hab ich sicher auch noch nicht super viele probiert, aber von den 5-10 Neon´s war dieser einfach mein absoluter Liebling. :)
      Danke! Fand auch, dass dieses grün mir steht.
      Lg, MOna

      Löschen
  5. Was ein Knaller =)
    Mein Farbton ist es jetzt nicht so richtig, doch ein toller Neon, muss ich ja neidlos zugeben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knaller ist richtig! :)
      Versteh ich total, wenn es manchen nicht so gefällt. Ist schon eine außergewöhnliche Farbe.
      Danke für´s kommentieren und lg, MOna

      Löschen