Mittwoch, 15. Juni 2016

(Lacke in Farbe...und bunt!)-Des einen Schrott ist des anderen Schatz


Hallo alle zusammen!
Heute mache ich wie fast jeden Mittwoch bei Lena´s Bloggeraktion "Lacke in Farbe..und bunt!" mit.
Dieses mal ist Hellgrün angesagt und da habe ich einen Lack für euch, der über kuriose Wege zu mir gelangt ist.
"Grunge me Tender" von essence war nämlich eigentlich im Besitz von der lieben Caline.
Schaut "hier" mal für ihren ursprünglichen Post vorbei! :)
Sie hat ihn damals nicht sonderlich gemocht und schwupp haben wir eine kleinen Lackaustausch gemacht.
Nun gibt es meine Meinung zu diesem kleinen grünen Fläschchen.




Für heute habe ich ihn aber nicht alleine lackiert, sondern wollte mal wieder Akzentnägel rocken.
Das habe ich schon viel zu lange nicht mehr gemacht, obwohl ich es eigentlich sehr gerne mag.
Deswegen seht ihr auf dem dritten Bild neben dem grünen "Grunge me Tender" auch noch den 030 "golden pot"aus der Hypnotic Lights Reihe von p2 und 996 "Kismet" von den Halo Hues von Color Club.
Die kriegen sicher nochmal ihren eigenen Auftritt und werden deswegen heute nur kurz erwähnt.
Ich fand, dass die drei Farben gut miteinander harmoniert haben und so gab es eine Kombination aus ihnen auf meine Nägelchen. ;)
So also "Grunge me tender" hat eine etwas "nebelig" anmutende hellgrüne Farbe mit leichtem weißen und grünen Schimmer, der sich auch teilweise auf den Nagel überträgt.
Er ist als "the suede" deklariert und trocknet somit zu einem halb matten Finish.
Die Konsistenz ist etwas flüssig und ganz leicht pastig, aber durch den nicht zu buschigen, gerade abgeschnittenen Pinsel konnte ich den Lack ganz gut kontrollieren.
Pastig im Sinne von, dass er im Inneren ganz winzig kleine Partikel zu haben scheint.
Das Ergebnis hat mir dabei gut gefallen, denn die Farbe fand ich erfrischend und lebendig auf meinen Nägeln.
Das größte Manko an dem Lack ist wohl seine nicht allzu gute Deckkraft.
Denn dieser essence braucht schon seine 3 Schichten, um perfekt zu decken und trocken leider auch nicht sehr schnell.
Nach 15 Minuten ist es mir nochmal gelungen beim Fotografieren einen Abdruck in den Lack zu machen.
Natürlich habe ich hier auch keinen schnell trocknenden Top Coat benutzt, weil mir das halb matte Fish ganz gut im Vergleich zu meinen hologlitzernden Akzentnägeln gefallen hat.






Auf meinem Daumen und Ringfinger gab es eben eine Schicht "Kismet" als Base mit ebenfalls einen Schicht "golden pot" oben drauf.
Eine Schicht Top Coat über die Akzentnägel, um sie richtig zum glitzern zu bringen und fertig!
Auf der vollen Hand wäre das eine richtig geile Weihnachtsmaniküre.
Es ist noch nicht mal richtig Sommer hier und ich red schon wieder über Weihnachten ^^
Also nochmals danke Caline, dass du mit mir getauscht hast.
Der Lack hat sicher seine Nachteile, aber die Farbe gefällt mir wie gesagt richtig gut und ich achte dann eher auf das Endergebnis, als auf den Weg dort hin.
Für mich hat sich die Sache gelohnt und das ist ja das wichtigste. ;)
So jetzt seit ihr dran.
Wie findet ihr "Grunge me Tender"?
Wollt ihr "Kismet" oder "golden pot" lieber mal alleine sehen?
Steht ihr noch auf Akzentnägel?
Danke an euch alle für´s lesen und kommentieren.
Bis zum nächsten Mal und erhaltet die Liebe zum Lackieren!
Lg, MOna

Kommentare:

  1. Hach wie schön, dass er dir so gut gefällt! Und dir steht er auch viel besser als mir finde ich :D
    Ich bin auch großer Fan von Akzentnägeln, meistens sind es bei mir Ring- und Mittelfinger (würde ich jetzt so spontan mal behaupten). Deine Akzente sehen fantastisch aus! Sowohl zum Grün als auch einzeln. Der Kismet ist ja der absolute Hammer!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Caline! :)
      Oh da werde ich ja ganz verlegen bei so einem Kompliment! Ich fand aber auch, dass er bei dir toll aussah!
      Ring- und Mittelfinger oder Ring- und Daumen sind meine häufigsten Kandidaten für Akzentnägel.
      Ja, "Kismet" muss unbedingt nochmal allein auf die Nägel, aber "golden pot" auch. Eigentlich alle! :D
      Ich finde auch, dass es heute mit dem grün sehr gut harmoniert hat!
      Danke für´s kommentieren und lg, MOna

      Löschen
  2. Die Farbe ist echt cool, aber 3 Schichten? Meeeh...
    Auf jeden Fall hast du ihn super gleichmäßig lackiert, da applaudiere ich mal weil mir sowas bei diesen semi-matten Finishes nie gelingen mag. Hab immer gefühlt das Elbsandsteingebirge auf den Nägeln und das schreit dann nach Topcoat;D
    Ach ja, geil kombiniert auch noch mit Holobologlitzer - mega!!
    LG, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weis... ^^
      Aber irgendwie hat mir es diese Fabre angetan, deswegen sehe ich darüber mal hinweg.
      Oh wow, dass ist mir gar nicht als besonders vorgekommen! Ich dachte, dass wäre normal.
      Danke! Danke! Heute überschlagt ihr euch ja mit tollen Kommentaren! :)
      Holobologlitzer - Das Wort werde ich mir mal für einen anderen Post merken. :D
      Danke für´s kommentieren und lg zurück, MOna

      Löschen
  3. Ich finde das helle Grün richtig hübsch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Freut mich, wenn du es hübsch findest! :)
      Lg, MOna

      Löschen
  4. Die Farbe ist schon schick - doch so viele Zickereien sind immer ärgerlich, schade :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist eigentlich schon ein kleiner Mackenkönig, aber die Farbe mit dem Finish hat es mir so stark angetan, dass ich da mal darüber hinweg sehe.
      Werde ihn halt nur lackieren, wenn ich viel Zeit habe. ;)
      Danke für´s kommentieren und lg, MOna

      Löschen
  5. Antworten
    1. Well I don´t now what you just said, but I´m sure it was something nice.
      So thank you! :3
      Best wishes, MOna

      Löschen
  6. Grunge me tender ist jetzt nicht ganz mein Fall, aber die Akzentnägel dafür natürlich umso mehr ♥ Hologlitter geht einfach immer :) und dann auch noch über einem Holo - her damit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kann ich verstehen. Nicht jeder mag diese Farbe oder das semi-matte Finish. ;)
      Danke! Ich fand die Akzentnägel auch erfrischend.
      Lg, MOna

      Löschen