Samstag, 3. Oktober 2015

                            Matte Stickereien


Guten Tag die Damen,
heute wird wieder gestampt! :)
Dieses mal mit kurzen Nägeln und der Farbe 343 von Astor, aus der Quick´n Go Reihe.
Ich mag es immer lieber, wenn die Nagellacke Namen statt Nummern haben.
Ich finde das gibt dem Lack mehr Charakter und macht die Sache persönlicher. 



Aber egal, denn bei diesem Astorlack stimmt sonst sehr, sehr viel.
Er deckt mit einer Schicht bei mir super, trocknet schnell durch und mit der Bürste kann ich gut arbeiten. 
Hab jetzt nicht nachgemessen, ob der Nagellack wirklich in 45 Sekunden trocken ist, aber für mich war es gefühlt sehr schnell. ;)
Von der Farbe her würde ich den Lack als ein etwas gedecktes Erdbeerrot mit cremiger Textur beschreiben.



Naja weiter ging es dann wie oben schon erwähnt mit einem einfachen stamping, dass ich mit  einem Stampingnagellack von Konad in weiß und der MoYou London Schablone 07 aus der Hipster Kollektion gemacht habe.
Ich verwendete das zweite Design von links in der oberen Reihe.




Als ich das Design dann so vor mir sah, hatte ich seit langem plötzlich wieder Lust auf einen matten Effekt, also kramte ich meinen Matte Top Coat von Loreal heraus.
Beim kleinen Finger verwischte mir der Top Coat leider meine Linien.
Daraufhin kam mein Seche Vite Top Coat zum Einsatz und als ich mein stamping so geschützt hatte, probierte ich es noch einmal mit dem matten Top Coat und es funktionierte.
Die Linien blieben scharf und so sah das Design dann ohne Glanz oder Schimmer aus:



Könnt ihr den Unterschied erkennen?
Ich fand das matte Design irgendwie passend zu den weißen Linien.
Es erinnerte mich ein wenig an abstrakte Stickereien oder vielleicht die Nähte von einem Pullover? :)
Sowas in der Art. 
Vielleicht schenke ich den Astorlacken zu wenig Beachtung.
Irgendwie sprechen die mich zur Zeit nicht so an, aber dieser hier hat mir schon sehr gut gefallen.
Was denkt ihr so über Astorlacke?
Mögt ihr die Maniküre lieber mit oder ohne den matten Top Coat?
Dankeschön fürs lesen, vorbeischauen und vergesst nicht einen Kommentar da zu lassen.
Würde mich riesig freuen! ;)
Bis zum nächsten mal und bis da hin, erhaltet die Liebe zum lackieren!
Lg, MOna

Kommentare:

  1. Tolle Farbe und tolles Stamping! ;)

    Von den neuen Astorlacke habe ich nur den dunkelgrauen, allerdings noch unlackiert. Aber ich habe bis jetzt nur Gutes gehört ;)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für die ganzen Komplimente! Da werde ich ja ganz rot! :D
      Ich habe jetzt beschlossen den Astorlacken mehr Aufmerksamkeit zu geben und habe gleich mal einen neuen gekauft. Mal schaun, wann er es auf den Blog schafft! :)
      Lg, MOna

      Löschen