Samstag, 2. Januar 2016

                  Maniswap mit "warum nicht jetzt"!


Hey Freunde des Nagellacks,
gleich im neuen Jahr hab ich ein besonderes Leckerli für euch vorbereitet.
Denn es gibt, wie die Überschrift schon sagt, meinen aller ersten Maniswap und zwar mit der tollen Sophia von "warum nicht jetzt?".
Wenn ihr sie noch nicht kennen solltet, dann schaut unbedingt bei ihr vorbei.
Sie lackiert ihre Nägel jeden Tag und hat somit sehr oft neue Post´s für euch bereit.
Außerdem macht sie fabelhafte Bilder.
Da könnte ich mir nochmal eine Schiebe von abschneiden. ;)
Ich habe mein Design nach "diesem" Post von Sophia kreiert.
Es ist das gleiche Grunddesign, nur mit anderen Farben.
Eher an den Winter angepasst, weil die ursprünglichen Pastellfarben irgendwie für mich gerade nicht so passend waren.
Als Basis hab ich zwei Schichten von meinem liebsten Gold, nämlich 005 von Manhattan aufgetragen.



Dieser Lack kommt aus einer Bonnie Strange LE und ist leider bei mir schon halb leer.
So ein schöner Goldton!
Ich werde einmal sehr traurig sein, wenn dieser Lack leer ist.
Aber gerade macht er mir noch Freude mit seinem Foilfinish, dem leichten Auftrag und der perfekten Deckkraft mit 2 Schichten.



Irgendwie finde ich, dass meine Haut auf den Foto´s so rötlich aussieht.
Naja weiter im Text: Am nächsten Tag habe ich dann mit dem Rest des Designs weitergemacht.
Der nächste Schritt war es mit Nailtape die obere Hälfte meines Nagels schräg abzukleben, um dann mit dem wunderschönen "Saint George" von AEngland darüber zu pinseln.
"Saint George" ist ein toller Dunkelgrünton mit goldenem holographischen Schimmer und mein erster und bisher einziger Lack von dieser Marke.
Die Konsistenz dieses Nagellack´s ist wie Butter, einfach perfekt und er deckt bei mir mit nur einer Schicht!
Deshalb will ich mir unbedingt dieses Jahr noch mehr AEngland-Lacke zulegen!
Das Nailarttape benutzte ich, um eine scharfe Linie zu bekommen, nachdem ich das Tape wieder abgezogen hatte.




Nachdem ich alles gut trocknen ließ, kam der weiße Nailartstriper zum Einsatz.
Damit hab ich einfach eine möglichst dünne Trennlinie zwischen die beiden Farben gesetzt.
Ich war erstaunt, wie leicht mir das auf beiden Händen gefallen ist.
Normalerweise kann sowas auf meiner linken Hand manchmal etwas schwierig werden, aber da ich es sehr langsam gemacht habe, gab es da nur kleine Korrekturen zu machen.
Für den letzten Schritt benutzte ich einen meiner Dottingtool´s um auf den kompletten Nagel kleine Punkte zu verteilen.
Dann kam noch ein schnell trocknender Top Coat darüber und fertig war die Sache! :)
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Sophia, die diese tolle Collage erstellt hat und allgemein an dieses kleine Projekt!
Kann man sicher mal wiederholen!







Wie findet ihr es?
Es hat echt Spaß gemacht dieses Design nachzustellen und obendrauf hat es mir auch noch sehr gut gefallen, weswegen die Maniküre ganze 5 Tage auf meinen Nägeln bleiben durfte.
Und das mit nur minimaler Tipwear!
Die Farbkombi von den beiden Lacken hat sich gut ergänzt und die weißen Punkte haben die Farben irgendwie verbunden.
Würdet ihr so eine Maniküre auch tragen?
Nun hat Sophia natürlich auch eines meiner Design´s nachgepinselt.
In "diesem" Post hab ich es vorgestellt.
Schaut also unbedingt bei ihr vorbei, um ihre Version zu sehen! :)
Danke an alle, die heute bei mir vorbeigeschaut haben und lasst, wenn ihr mögt doch einen Kommentar da.
Damit macht ihr mir immer eine große Freude!
Bis zum nächsten mal und erhaltet die Liebe zum lackieren.
Lg, MOna



Kommentare:

  1. Ich liebe solche Posts :D!
    Ich finde es immer total spannend, was bei so einem Maniswap herauskommt.
    Dein Ergebnis gefäll mir sehr gut! Ich glaube, ich muss auch mal wieder mein Dotting Tool hervorkramen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja ich mag sowas auch immer gerne.
      Mal schauen, wann Sophia ihren Post hochlädt. :)
      Dotting Tool´s sind echt ein einfacher Weg eine kreative Maniküre zu machen. ;)
      Lg, MOna

      Löschen
  2. Mein Dotting Tool fabriziert nur Eier, habe ich so das Gefühl ;)
    Ich finde die Idee vom Tausch immer ganz toll und dein Design auch sehr gelungen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das Gefühl, dass meine Punkte immer zu groß werden. ;D
      Naja sich selbst zufrieden zu stellen, ist immer das schwerste.
      Ja der Maniswap hat echt Spaß gemacht. Würde ich gerne wiederholen.
      Lg, MOna

      Löschen
  3. Antworten
    1. Danke auch an dich! Wenn Semesterferien sind könnten wir es ja nochmal machen.
      Lg, MOna

      Löschen
  4. Super Design und super Farbkombi! Würd ich auch so tragen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke freut mich, wenn es dir gefällt! :)
      Fand das Design auch sehr schön.
      Lg, MOna

      Löschen
  5. Das Design ist wirklich klasse. So gerade Linien schaffe ich nichtmal mit meiner dominanten Hand. Und die Farbkombi passt sehr gut zusammen, das Gold hat durch das grün einen stärkeren Altgolgeinschlag und das weiß ist schön zum neutralisieren. Ich hätte das Design auch so lange wie möglich auf den Nägeln gelassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für die Komplimente! Sehr nett von dir :)
      Freut mich wirklich sehr, wenn dir das Design auch so gut gefallen hat wie mir!
      Danke für´s kommentieren und lg,
      MOna

      Löschen
  6. Love the gold n Green dots
    --Sony
    http://nailscontext.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks! It´s a nice combination. ;)
      Best wishes, MOna

      Löschen